4. Rund um den Müggelturm – der Lauf in den Frühling

Am 24.03.2019 fand der „4. Lauf rund um den Müggelturm“ statt. Laut Wetter-Apps und Wettervorhersagen sollte schönes Wetter sein. Aber es wurde noch besser. Es war sonnig, windstill und warme 10°C – perfekt zum Laufen und Erreichen persönlicher Rekorde. Es folgten zwei Streckenrekorde, drei Medaillen und unsere Jugend ganz vorn dran. Weiterlesen

Souveräner Sieg beim Jubiläumslauf „30 Jahre Lauf der Sympathie„ von Falkensee nach Spandau

Mustapha EL Ouartassy konnte den Zieleinlauf am Rathaus Spandau ganz allein für sich genießen. In 30:45 min. überquerte er den Zielstrich mit einem gehörigen Vorsprung zum Zweitplazierten. Vor dem Start versprach er dem Trainer, dass er diesen Lauf gewinnt. Schon zu Beginn setzte er sich an die Spitze des Läuferfeldes von ca. 1000 Aktiven und legte den ersten Kilometer in 2:54 min. zurück.
Dieses Tempo wurde und konnte von den nachfolgenden Läufern offensichtlich nicht angenommen werden. Dem Ziel, die 10 km unter 30 min. zu absolvieren war er auch noch nach 5 Km recht nah (15:07 min.). Aber leider kam dann im zweiten Laufabschnitt die gefürchtete, windanfällige 4Km lange Gerade und die angepeilte Zeit war nicht zu erreichen. Allein und ohne Windschatten lief er trotzdem dem Sieg entgegen.
Mit dem Gesamtsieg wurde er auch Berliner Straßenlauf – Meister.

Ewaz Malekzada, ebenfalls aus der TG Lauf belegte in der Gesamtwertung der AK U 20 den 11. Platz, in der Berlin – Wertung Platz 6.

Unsere U18 Mädchen nahmen erstmals als Mannschaft an diesem Event teil.
Swea Bellmann belegte Platz 7 in der Altersklasse und Platz 6 in der Berliner Meisterschaft.
Vlada Poschmann lief überhaupt das erste Mal eine Meisterschaft über 10 km. Mit Platz 15 der Gesamtwertung der Altersklasse und Platz 11 in der Berliner Wertung war das ein gelungener Einstand.
Das Ziel des Trainers, eine Zeit unter 60 min. zu erreichen, erfüllte sie deutlich.
Auch Elisia Schulze bekam diese Order für Ihren ersten 10-er und kam als 16. knapp hinter Vlada ins Ziel. In der Berlinwertung war das Platz 12.
Mit diesen tollen Ergebnissen haben sich unsere 3 Mädchen in der Mannschaftswertung den 3. Platz erkämpft.

Vielen Dank an alle Athleten für ihren tollen Einsatz am Wochenende !!! Viel Zeit bleibt nicht zum verschnaufen. Schon am kommenden Wochenende starten alle Athleten beim Müggelturm -Lauf unseres Vereins.

Auch Mayada Al Sayad wird wieder dabei sein. Sie hat sich auf ihren Marathon im April in Hannover an der spanischen Südküste vorbereitet. Weiterlesen

Wichtiger Hinweis zum Müggelturmlauf am 24. März 2019

Achtung

geänderter Standort der Startnummernausgabe und Nachmeldung am Vortag 23.3.2019!

Für die Startnummernausgabe am Vortag (Sa., 23. 03.2019) wurde entgegen der Ausschreibung der Standort in die AOK-Filiale Köpenick, Bahnhofstraße 43 (neben Forum Köpenick), 12555 Berlin verlegt. Ausgabe der Startunterlagen und Nachmeldemöglichkeit besteht dort von 12.00 bis 16.00 Uhr.

Am Veranstaltungstag erfolgen Startnummernausgabe und Nachmeldungen wie ausgeschrieben am Veranstaltungsort im Seebad Werndenschloss von 7.30 bis 9.00 Uhr.

Weitere Informationen und die Ausschreibung gibt es auf unserer Veranstaltungsseite oder hier: http://www.ww-sport.de/mueggelturm-lauf

Leichtathletik Hallensaison 2019 beendet – Schülerinnen und Schüler überzeugen mit persönlichen Bestleistungen

Für die Leichtathleten des 1.VfL FORTUNA Marzahn ist die Wintersaison in der Halle/Winterwurf nun abgehakt. Am Schluss gab es beim Nationalen Schülersportfest am 23.01.2019 in der Rudolf – Harbig – Halle noch zahlreiche Bestleistungen für den Nachwuchs. Jayden Jeremy Genandt siegte im 50 m – Finale der AK M 11 mit einer Zeit von 7,84 sek. Komplettiert wurde das sehr gute Ergebnis noch durch Maximilian Mielke (4.Platz/7,93 sek) und Marc Leon Borrero Lehmann (8.Platz/8,09 sek, VL 7,97 sek). Eine Klasse für sich war Lukas Kalski (AK M 13) im 60 m – Hürdenlauf. Er siegte deutlich mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 9,69 sek. Weiterlesen

Winterwurf – DM : Laura Ulrich belegt im Endkampf des Speerwurfs einen 8.Platz

Am Wochenende des 23./24.02.2019 fanden im Floschenstadion von Sindelfingen die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in der AK Jugend U18/U20 statt. Uns, den 1. VfL FORTUNA Marzahn e.V., vertrat Laura Ulrich in der Altersklasse U18 im Speerwurf. Der Speer wog 500 Gramm. Lauras Leistungskurve der letzten Monate ließ auf eine Treppchenplatzierung schließen. Das kann gleichzeitig auch einen hohen Druck auf den jeweiligen Athleten bedeuten. Es traten insgesamt 14 Damen an, was bedeutete, dass nur die besten acht Athletinnen sechs und nicht nur drei Versuche hatten. Laura warf tatsächlich beim dritten Versuch ihren besten Wurf mit 39,44 Metern. Das Treppchen erreichte sie damit leider nicht. Der achte Platz bei deutschen Meisterschaften ist dennoch eine super Leistung. Dafür gebührt ihr ein herzlicher Glückwunsch.

Beitrag von Mario Meinel