Silvia Ernst zweifache Berlin-Brandenburgische Meisterin in der AK W 30

Sehr erfolgreich nahm Silvia Ernst (W30) zum zweiten Mal an den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der Seniorinnen teil. Im gemeinsamen Lauf mit der W35 und W40 wurde sie Zweite, gewann jedoch die Goldmedaille in ihrer Altersklasse mit ebenfalls neuer Saisonbestleistung von 13,26s. Kurze Zeit später lief sie im 200m – Lauf ihren Konkurrentinnen davon und gewann diesen in 27,22s.

 

Nach einer kurzen Wettkampfpause ging die Saison für Isabelle Cornelius am 02. und 03. Juni in Königs Wusterhausen einen weiteren Schritt Richtung neuer Bestzeit. Isabelle begann das Wochenende am Samstag mit einem 100m – Lauf beim 1. Königs Wusterhausener Funkerbergmeeting. Sie belegte mit neuer Saisonbestleistung von 12,50s (+0,9) den zweiten Platz.

Am kommenden Wochenende (09./10.06.) starten beide Athletinnen bei den Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften der Aktiven und der U18 im Sportforum Hohenschönhausen.

Hier haben diese  FORTUNEN die Chance auf Titel, Medaillen, Normerfüllung für die DM oder neue Bestleistungen:

Frauen

Isabelle Cornelius (100m, 4x100m)

Silvia Ernst (100m, 200m, 4x100m)

Augustine Boldt (100m, 200m, 4x100m)

Lara Schmitt (200m, 400m, 4x100m)

Paula Stubbemann (100mH, 100m, 200m, 4x100m)

Sabine Hansert (4x100m)

Doris Nabrowsky (Kugel)

WJ  U 18

Ada Schlothauer (100m, 4x100m)

Antonia Zanger (200m, 4x100m)

Vlada Poschmann (4x100m)

Louisa Herz (4x100m)

Sara Gil Gems (Kugel, Diskus)

Laura Ulrich (Speer)

Männer

Dennis Krüger (800m)

Ilir Hajredini (Kugel)

MJ U18

Eric Trettner (100m, Weitsprung, 4x100m)

Tim Sajkow (100m, 200m, 4x100m)

Friedrich Rumpf (4x100m)

Gustav Seymann (4x100m)

 

Beitrag von Isabelle Cornelius                               Bilder  1. FORTUNA Marzahn